Ziele

Agenda 21 in Hardegsen


Der Umweltbeirat Hardegsen setzt sich für die Ziele der Agenda 21 auf lokaler und regionaler Ebene ein. Dazu engagiert er sich schwerpunkmäßig im Bereich Ökologie aber auch bei sozialen und wirtschaftlichen Fragen für die Schaffung und Sicherung der Lebenslebensqualität sowie Entscheidungsmöglichkeiten weltweit und für alle Generationen.


Um dieses Ziel zu erreichen

organisiert der Umweltbeirat jährlich Umwelttage zu speziellen Themen
engagiert sich der Umweltbeirat mit verschiedenen Aktionen für den Erhalt der Sollingbahn, für die Verwertung von Baum- und Strauchschnitt als Mulchmaterial und das Recycling von Flaschenkork zur Dämmung von alten Fachwerkhäusern in der Region
publiziert der Umweltbeirat positive Beispiele auf der Positiven Seite im Stadtanzeiger Hardegsen
ist der Umweltbeirat für Fragen von Bürgern und Bürgerinnen, Rat und Verwaltung ansprechbar

Der Umweltbeirat Hardegsen ist von der Stadt Hardegsen als offizielles Agenda-21-Gremium anerkannt und arbeitet ehrenamtlich.
Wenn Sie uns unterstützen möchten, freuen wir uns über Ihre aktive Mitarbeit und eine Spende auf unser Konto Nr. 30004030 bei der Kreissparkasse Northeim Kreissparkasse Northeim (BLZ. 26250001). Ab Februar 2014 gilt die neue IBAN-Nr DE97 2625 0001 0030 0040 30 und SWIFT-BIC NOLADE21NOM.
Wenn Sie Ihren Absender lesbar und vollständig auf das Einzahlungs-/ Überweisungsformular eintragen, erhalten Sie von der Stadt Hardegsen eine Spendenbescheinigung.


(C) 2009 Umweltbeirat Hardegsen - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken